PUMPENWELLEN

Pumpenwellen / gedrehte, geschliffene und polierte Stäbe

Pumpenwellen erfordern ein hohes Maß an Genauigkeit in Abhängigkeit zu den mechanischen Werten, Toleranzen und Geradheit. Je genauer die Wellen gearbeitet sind, desto besser ist die Laufruhe über den gesamten Stab.
Bei ALOK stellen wir Pumpenwellen mit höchster Präzision in Güten wie 1045, 416, 431, 430F, 304 and 316.

Das gut ausgebildete Team bei ALOK stellt sicher, dass nur einwandfrei getestete Stangen das Werk verlassen. Vorsichtiger Umgang und eine professionelle Verpackung stellen sicher, das auch auf dem Transport zum Kunden keine Beschädigungen vorkommen.

Abmessungsbereich und – toleranzen

In Zoll In mm
Durchmesser Tolerance Durchmesser Tolerance
1/4″ to 1-1/2″ +0.000/-0.001″ 6 to 100 Available in f7, f8, h7, h8, h9
1-9/16″ thru 4″ +0.000/-0.0015″
Länge 2 m – 7.5 m (8 ft bis 24 ft)
Ovalität Toleranz halber Durchmesser
Geradheit 0.25 mm pro m
(Mögliche Geradheit: 0.0015" pro ft)
Oberflächenfinish Ra : 0.2 µ / 12 RMS max
(frei von Kratzern, Einschlüssen.)
Kennzeichnung 1/4" bis 1-3/16" (6mm bis 30mm) : Farbmarkiert an beiden Enden.
1-3/16" bis 4" (30mm bis 100mm) : Einseitig farbmarkiert, andere Seite hartgestempelt
Verpackung Stangen leicht geölt, mit Abstandhaltern einzeln gepackt, Papier oder Nylon-Zwischenlagen. Gebündelt, so dass keine Beschädigung der Oberfläche auftreten kann – in Holzkisten verpackt.

Behandlungszustände Fähigkeit

Weichgeglüht + A Weichgeglüht + N
geglüht zur Kaltscherbarkeit + S vergütet + V
vergütet Stahlised Annealing + BG geglüht + I
Lösungsglühen + AT warmgewalzt + AR
geglüht + AC Stress Relieved + SR
vergütet + QT normalisiert und beruhigt + NT
doppelt vergütet + QDT in vorgegebenem Härtebereich + TH
vergütet Stahlised Annealing + GKZ FP geglüht + FP
Top